Wie ein Moment dein ganzes Leben verändert.

„Ich fange jetzt als Nachhilfelehrerin an und habe im Hit Einkaufszentrum Schrammel gekündigt. Das war gar nicht so einfach, ich gehe mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge. Aber ich freue mich wahnsinnig auf meine neue Tätigkeit als Nachhilfelehrerin und habe jetzt auch schon drei Schüler in Aussicht, welche ich ab Dezember betreuen darf. […]

never rest. keep rising!

Ich bin ein Steh-auf-Männchen. Das war ich schon immer und werde es immer sein. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, wie oft ich in meinem Leben schon am Boden lang. Angezählt wurde. Von vielen schon als k.o. gesehen wurde. Aber ich weiß, dass ich aufgestanden bin. Wieder und wieder. Und damit alle schockiert habe. Am meisten […]

Der Herbst und ich. [Random facts #1]

Ich glaube, jeder Blogger hat mittlerweile die Rubrik Random facts, also Fakten über den Autor der ganzen Texte, die man so gerne liest. Ich selber bin ein Fan davon – ich mag es, zwischendurch den Menschen ein Stück weit kennenzulernen, der hinter den Texten steht. Also starte auch ich die Rubrik – und wer weiß, vielleicht […]

Vermisst du es? Vermisst du mich?

Ein weiteres Wochenende. Eine weitere Fahrt über die Autobahn Richtung Süden. Ein weiterer Blick auf deinen ehemaligen Wohnort. Vermisst du es? Vermisst du mich? Die Zeit mit dir erscheint mir so unendlich weit entfernt. War sie Teil eines anderen Lebens? Wahrscheinlich. Denn ich habe mich verändert. Du hast dich verändert. Lange Zeit haben wir uns […]

Monatsrückblick #5: Oktober 2016

Der goldene Oktober – er kam und er ging. Wenn ich ehrlich bin, habe ich nicht allzu viel davon mitbekommen, denn im Oktober war bei mir einiges los… Der Oktober bedeutete Abschiede. Abschiede von den wunderbaren Sommerkleidern, den offenen Schuhen, der Tatsache, dass man ohne Socken durch die Gegend laufen kann. Abschiede von einer freien, […]

Über Prioritäten. [Sonntagsgedanken »13«]

Prioritäten. Wir sprechen andauernd über sie. Tagtäglich setzen wir sie neu. Immer wieder sind wir davon überzeugt, unsere Prioritäten im Griff zu haben. Mit unserer Setzung richtig zu liegen. Wir planen, organisieren, kritzeln unsere Terminkalender voll und verzieren sie mit süßen Stempelchen und Washi-Tapes und gaukeln uns ständig vor, unser Leben im Griff zu haben. […]

Und auf einmal war es still.

Manchmal reicht ein einziger Satz, damit du sämtliche Vorsätze über Bord wirfst und dich etwas traust, was du lange Zeit nicht gemacht und auch nie wirklich vermisst hast. Können wir uns heute Abend hinsetzen und was buchen? Ich war schon lange nicht mehr im Urlaub. In früheren Beiträgen habe ich ja bereits berichtet, dass der […]

Offener Brief: An die Löwin, die du nie warst.

Jetzt bin ich ’ne Löwin, die sich selbst beschützt. Ich werde älter. Ich werde reifer. Ich lasse Dinge hinter mir, die mich lange Zeit verletzt haben. Sorge dafür, dass Wunden heilen und zu Narben werden, obwohl sie lange Zeit offen standen, immer wieder dafür sorgten, dass ich ausblutete. Aber manche Wunden, manche Wunden platzen auf. […]