Irgendwie tickt da jeder ein bisschen anders

Wenn ich durch mein Archiv scrolle und meine Beiträge von damals durchlese, fällt mir wieder ein, weshalb ich meinen Blog erstellt habe. Ich wollte eigentlich gar nicht bestimmte Themen anschneiden, die mir auf dem Herzen liegen, sondern vielmehr festhalten, was mir alles bis zum Abitur passiert – und darüber hinaus. Auch wenn ich 2012 eine […]

EINS KOMMA ACHT

Ja, los, feiert mich. Auch wenn die Nachricht etwas verspätet kommt: Ich habe mein Abitur mit 1.8 bestanden! :) Die letzte Woche war geprägt vom Abiturstress. Sonntag und Montag letzte Woche habe ich mich vor allem damit begnügt, meine Präsentationsprüfung in Geschichte vorzubereiten. Und Dienstagmittag um 12.15 Uhr gab es auch die Belohnung dafür: 15 […]

Pfingstferien

Eigentlich dachte ich mir immer, dass man in den Ferien wahnsinnig viel Zeit und Motivation hat, sich an den Laptop zu setzen und Dinge zu tun, die man gerne macht. Aber wie so oft wurde ich mal wieder eines Besseren belehrt. Wir schreiben heute schon den 05. Juni 2012, neun Tage meiner Ferien sind bereits […]

Abitur 2012

Dieser wundervolle Banner hing am Montagmorgen vor meiner Haustür. Ein Geschenk von Thomas und seiner Familie, welches mich die vier Tage durch’s Abitur bringen sollte. Und ich muss ganz ehrlich zugeben, dass mich dieser Banner emotional mehr aufgewühlt hat, als meine Prüfungen selbst. Ich habe die vier Abiturprüfungen eigentlich recht gut überstanden. Dadurch, dass ich […]

Letzter Schultag vor dem Abitur

Gott, war das gestern ein anstrengender Tag! Ich war gestern zum letzten Mal vor meinem schriftlichen Abitur in der Schule. Neben Französisch hatte ich auch noch Mathe, und habe da die Überraschung des Tages erfahren. Weil mein Mathelehrer in unserer letzten Klausur eine Aufgabe dran gebracht hat, welche nicht abirelevant war, hat er dem gesamten […]

Lernen vs. Motivation

Hach, dieser Titel gefällt mir. Denn es ist wirklich wie ein Boxkampf: Die Pflicht zu lernen kämpft gegen die Motivation, die sich gerade leidenschaftlich aus dem Schlagbereich der Pflicht flüchtet. Wer den Kampf wohl gewinnt? Ich muss sagen, diese Woche habe ich meine Pflichten eigentlich recht gut erfüllt. Gestern habe ich meine letzte Französischklausur vor […]

Lernmarathon

Fasnacht. Die letzten freien Tage vor dem Abitur. Irgendwie ist es ein komisches Gefühl, dass es bald um das Ganze geht und man einfach abliefern muss, egal, was kommt. Obwohl ich weiß, dass es bereits in einem Monat soweit ist, möchte ich gar nicht an den damit verbundenen Stress denken. Für die nächsten Tage habe […]