Latinum

Hätte mir nur jemand in der sechsten Klasse gesagt, dass ich für mein Geschichtsstudium Latein brauche.. Naja, in der sechsten Klasse hab ich selbst auch nicht damit gerechnet, dass ich eines Tages Geschichte studieren möchte. Vorgestern hab ich mich nach Möglichkeiten umgeschaut, wie ich mein Latinum nachholen könnte. Eigentlich hatte ich ja beabsichtigt, dies per […]

Abitur 2012

Dieser wundervolle Banner hing am Montagmorgen vor meiner Haustür. Ein Geschenk von Thomas und seiner Familie, welches mich die vier Tage durch’s Abitur bringen sollte. Und ich muss ganz ehrlich zugeben, dass mich dieser Banner emotional mehr aufgewühlt hat, als meine Prüfungen selbst. Ich habe die vier Abiturprüfungen eigentlich recht gut überstanden. Dadurch, dass ich […]

Lernen vs. Motivation

Hach, dieser Titel gefällt mir. Denn es ist wirklich wie ein Boxkampf: Die Pflicht zu lernen kämpft gegen die Motivation, die sich gerade leidenschaftlich aus dem Schlagbereich der Pflicht flüchtet. Wer den Kampf wohl gewinnt? Ich muss sagen, diese Woche habe ich meine Pflichten eigentlich recht gut erfüllt. Gestern habe ich meine letzte Französischklausur vor […]

Der Rationale vs. der Emotionale

Hm. Der Titel des Blogeintrags stimmt mich auf eine gewisse Art und Weise traurig. Ich denke mal, ein jeder kennt Situationen, in denen er sich denkt „Warum habe ich mich so verhalten? Warum habe ich das getan? Normalerweise bin ich doch nicht so, ich habe aus einer Laune beziehungsweise aus einer Emotion heraus gehandelt.“ Täglich […]

Lernmarathon

Fasnacht. Die letzten freien Tage vor dem Abitur. Irgendwie ist es ein komisches Gefühl, dass es bald um das Ganze geht und man einfach abliefern muss, egal, was kommt. Obwohl ich weiß, dass es bereits in einem Monat soweit ist, möchte ich gar nicht an den damit verbundenen Stress denken. Für die nächsten Tage habe […]

Wochenende!

Gott sei Dank! Ich bin noch total fertig von der Deutschklausur am Mittwoch, allerdings ging es heute ja direkt mit Englisch weiter. Und ich muss feststellen, dass meine Lehrer einfach wahnsinnig faul sind, da sie für die letzten Klausuren nur Abiaufgaben kopieren. Wieso müssen wir da eigentlich noch richtige Arbeit leisten? Naja, jedenfalls war heute […]

4 Jahre.

Ja, heute feiere ich ein Jubiläum der etwas anderen Art. Heute auf den Tag genau ist es vier Jahre her, seit ich von Offenburg in den tiefen und kalten Schwarzwald gezogen bin. An dieser Stelle muss ich zugeben, dass sich zumindest mein Empfinden, was das Wetter angeht, nicht verändert hat. Wie schon vor vier Jahren […]

Schmerz lass nach.

Ich hasse den Winter. Ich hasse Schnee. Ich hasse Kälte. Ich hasse Eis. Ich hasse es, wegen dem dummen Wetter extra vorsichtig mit dem Fahrrad fahren zu müssen und schlussendlich doch auf die Nase zu fliegen, sodass ich vor Schmerzen am liebsten irgendetwas zerreißen würde. DRECKSWETTER! Das kann man sich gar nicht vorstellen. Wir haben […]

Leichte Verspätung ..

.. hat jeder einmal. Ja, ich weiß, ich habe jetzt fast eine Woche nichts geschrieben. Aber die letzten Tage waren einfach stressig und arbeitsreich, und am Wochenende habe ich meinen Laptop nicht einmal angemacht, um einfach die drei Tage mit meinem Freund Thomas genießen zu können. Deshalb: Es tut mir leid! :oops: Angefangen hat das […]

Stress pur!

Manoman, das war heute vielleicht ein Tag. Angefangen hat das ganze Chaos eigentlich schon heute morgen. Ich hatte zur Zweiten und konnte ausnahmsweise mal das Auto nutzen. Allerdings mag mich unser Auto einfach nicht. Nachdem ich meinen Vater zur Arbeit gebracht hatte und nur kurz zu Hause reinspringen wollte, um meine Brüder zu holen, hörte […]