Die Sache mit dem Funktionieren

Wer immer nur funktioniert, entzieht sich dem Abenteuer des Lebens. Armin-Mueller-Stahl Die meisten recht offensichtlichen Dinge werden einem in routinierten und gewöhnlichen Alltagssituationen klar. Sei es unter der Dusche, beim Bügeln oder beim Abwasch. Zumindest geht es mir so. Wie oft habe ich unter der Dusche schon die Lösung für ein Problem gefunden oder beim […]

Sport ist Mord?!

Mittlerweile ist schon die dritte Woche vorbei, seit ich einen ganz unerwarteten Entschluss gefasst habe: Schluss mit Sport ist Mord! Da ich zu Beginn des Jahres in eine Art Antriebslosigkeit und absolute Unlust verfiel, weil mir mein gewohnter Tagesablauf in der Schule fehlte und das ständige Nachhilfe-Geben nur noch gemacht wurde, um irgendwie Geld in […]

Klebemeisterin

Als kleiner Eindruck, womit ich meine letzten Tage verbracht habe. Die Karteikarten wollen nun „nur noch“ gelernt sein. ;) Der alltägliche Lernwahnsinn hat mich wieder. Und das schöne an der ganzen Sache ist, die Karteikarten sind nur für ein einziges Seminar. Ich mag jetzt schon nicht mehr. Aber mir war es wichtig, zumindest das fertig […]

Sternenspieluhr

Die Macht der Musik. Ein wunderschönes Lied, welches mich zugleich glücklich und traurig macht. Dadurch, dass ich heute verhältnismäßig viel Zeit hatte und sogar ausnahmsweise den ganzen Tag zu Hause verbracht habe, habe ich es mal vor 19.00 Uhr vor den Fernseher geschafft. Und zwischen 17.30 Uhr und 19.00 Uhr läuft ja bekannterweise Sailor Moon […]

Sonnenstrahlen

Die Sonne scheint. Draußen ist es wärmer als in der Wohnung. Vögel zwitschern. Der Nachbar mäht den Rasen. Es wird Sommer. Und irgendwie ist es das erste Mal, dass mich diese Tatsache freut. Normalerweise bin ich das absolute Winterkind. Kuschelige Klamotten, Kerzenschein, die warme Kuscheldecke und der Mann, der einen wärmt. Die schützende Dunkelheit, die […]

Ich – einfach unverbesserlich 2

Am Sonntag war ich zusammen mit meinen Geschwistern und Jessi, der Tochter der Freundin meines Vaters, im Kino. Daniel hatte am Dienstag Geburtstag und ich dachte mir, es sei eine gute Idee,  zusammen mit den Kids in den Film „Ich – einfach unverbesserlich 2“ zu gehen,  da uns allen der erste Teil schon sehr gut […]

Feierabendbierchen

Wäre das schön gewesen, wenn das Bierchen einen freien Freitag eingeläutet hätte – aber nein! Blöde Sprachklausur, die mir meinen freien Freitag nimmt. ~.~ Bitte von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr Däumchen drücken!

Die liebe Zeit

Für wichtige Dinge sollte man sich möglichst viel Zeit nehmen, denn eins, was sicher ist: Man bekommt sie definitiv nicht geschenkt. Aber immerhin vernachlässige ich im Gegensatz zu anderen nur meinen Blog und nicht Menschen, die mir wichtig sind. Oder gegenüber denen ich behaupte, dass sie mir wichtig seien. Und für all diejenigen, die sich […]

Eine Art Heimkehr ..

Ich habe die letzten Wochen wirklich nicht viel von mir hören lassen. Es gibt aber so viele Dinge, die einen beschäftigen, die wichtiger erscheinen als alles andere. Und genau diese haben mich in den letzten Wochen davon abgehalten, hier einen Beitrag online zu stellen. Angefangen hat eigentlich alles mit meiner Hausarbeit. Ganz untypisch für mich […]