Zukunftsplanung

Es ist schon ein Weilchen her, aber ich fragte vor einiger Zeit auf Instagram und Twitter, ob es denn irgendwelche Fragen gibt, die ich in einem Blogpost beantworten soll. Tatsächlich kam die ein oder andere Frage auf, unter anderem: Wie sieht deine Planung für die Zeit nach dem Studium aus? Nachdem ich das Hin und Her […]

Sonntagsrituale [Sonntagsgedanken »14«]

  Sonntag, 22.15 Uhr. Müde stehe ich von meinem Schreibtisch auf, der wieder einigermaßen aufgeräumt und ordentlich aussieht. Statt des üblichen Couch-Marathons, welchen die meisten sonntags bevorzugen, liegt ein Schreibtischmarathon hinter mir. Denn nachdem ich mir etwas mehr Schlaf als unter der Woche gegönnt, in Ruhe gefrühstückt und etwas Ordnung in die Wohnung gebracht habe, […]

Monatsrückblick #6: November 2016

„Neuer Monat, neues Glück. Vielleicht bekomme ich im November mein Leben besser auf die Reihe.“ Unter diesem Motto stand  der November und ich habe mein bestes geben, mich daran zu halten. Generell ist mir das auch im Groben und Ganzen gelungen, denn mir geht es nun wieder besser – besser mit meinem Arbeitspensum, besser mit […]

Über Prioritäten. [Sonntagsgedanken »13«]

Prioritäten. Wir sprechen andauernd über sie. Tagtäglich setzen wir sie neu. Immer wieder sind wir davon überzeugt, unsere Prioritäten im Griff zu haben. Mit unserer Setzung richtig zu liegen. Wir planen, organisieren, kritzeln unsere Terminkalender voll und verzieren sie mit süßen Stempelchen und Washi-Tapes und gaukeln uns ständig vor, unser Leben im Griff zu haben. […]

Monatsrückblick #1: April 2016

So schnell kann ein Monat vorbei sein! Oder auch zwei. Als ich diesen Beitrag angefangen habe, habe ich noch „Hallo Mai, adieu lieber April.“ geschrieben. Und ehe ich recht schauen konnte, wurde ich dezent darauf hingewiesen, dass mein letzter Beitrag schon wieder einen Monat her ist. Herrje. Dennoch möchte ich euch diesen Beitrag nicht vorenthalten, […]

Ich war undiszipliniert. Und das war gut so.

Seit meinem letzten Beitrag sind knapp zwei Monate vergangen. März. April. Aus Semesterferien wurde Semesterstart, aus Semesterstart das Ende der ersten Semesterwoche. Aus „in den Osterferien nehme ich mir ein paar Tage für mich und für das, was ich die ganze Zeit vor mir her schiebe“ wurde „ich hatte ein paar Tage frei, die ich […]

Drei Jahre Studentin. Wie die Zeit vergeht.

Völlig verschlafen verlasse ich das Haus. Die eisige Kälte schlägt mir entgegen. Mein Auto ist vereist und der Versuch, ohne großes Kratzen auch nur ansatzweise etwas sehen zu können, schlägt fehl. Unter Zeitdruck schnappe ich mir den Eiskratzer, sorge für eine freie Sicht und düse zum Bahnhof. Trotz leichter Verspätung bin ich noch pünktlich genug, […]

Ich stehe auf der Stelle und weiß nicht, wie ich weiterkomme.

Heute ist Sonntag. Eigentlich sollte heute ein Sonntagsgedankenpost online gehen – etwas, was ich mir vor zwei Monaten fest vorgenommen hatte. Ja. Hatte. Ich habe das Gefühl, dass alle Strukturen, die ich in den vergangenen vier Monaten aufgebaut habe, die mir in einer wahnsinnig anstrengenden und stressigen Zeit Halt und Sicherheit gegeben haben, nun vollkommen […]

Endlich vorbei

Wir schreiben den 1. August 2015. Endlich. Lange Zeit war mir klar, dass der Juli wohl der schlimmste Monat im Jahr sein wird und ich kann gar nicht in Worte fassen, wie glücklich ich darüber bin, dass er jetzt vorbei ist. Seit meinem letzten Post am 12. Juli habe ich mich ziemlich aus der Onlinewelt […]