Über Prioritäten. [Sonntagsgedanken »13«]

Prioritäten. Wir sprechen andauernd über sie. Tagtäglich setzen wir sie neu. Immer wieder sind wir davon überzeugt, unsere Prioritäten im Griff zu haben. Mit unserer Setzung richtig zu liegen. Wir planen, organisieren, kritzeln unsere Terminkalender voll und verzieren sie mit süßen Stempelchen und Washi-Tapes und gaukeln uns ständig vor, unser Leben im Griff zu haben. […]

Wie? Da war etwas?

Immer schneller. Immer besser. Immer früher. Immer effektiver. Immer produktiver. Immer intelligenter. Immer herausragender. Immer hervorstechender. Immer und immer mehr.

Zeitlos.

Es ist Mittwochabend. Osterferien. Früher habe ich die Ferien geliebt, weil es dann immer an der Zeit war, die Seele baumeln zu lassen. Verpflichtungen Verpflichtungen sein zu lassen. Endlich genug Zeit mit all den Leuten verbringen, die während der normalen Schulzeit viel zu kurz kamen. Mit Beginn meines Studiums habe ich die Ferien komplett vergessen […]

Lauf kleiner Hamster!

Lauf kleiner Hamster, lauf! Das Rad dreht sich und dreht sich. Du kannst nichts dagegen tun. Du musst laufen, laufen, laufen. Minutenlang, stundenlang, tagelang, wochenlang. Jahr für Jahr. Es gibt Momente, in denen du an deiner Leistungsgrenze angelangst. Du öffnest den Mund leicht, hechelst, schnappst nach Luft und hast das Gefühl, dass es im nächsten […]

Goodbye 2014!

2014 war ein ereignisreiches Jahr. Es ist so viel passiert, ich habe so viel in diesem Jahr lernen können. Einiges habe ich hier im Blog festgehalten, manche Dinge nur im Facebook auf meiner privaten Seite gepostet, einige Dinge einfach für mich behalten.. ja. Am Ende des Jahres wird es immer Zeit für einen kleinen Jahresrückblick. […]

Semester Nr. 3 – ich habe dich überlebt!

Zwar bin ich noch nicht ganz durch, aber zu feiern, dass das Meiste vom dritten Semester gelaufen ist, tut einfach gut. *gg* Heute ist mein erster wirklich freier Tag nach einem Monat schuften gewesen. Vier Referate, eine Klausur, eine Hausarbeit – all das habe ich überlebt. Fragt mich besser nicht, wie. Ich habe keine Ahnung, […]

Ich lebe noch!

Also – zumindest denke ich das! Lange ist es her, seit ich mich das letzte Mal gemeldet habe. Eigentlich ist auch nicht viel neues passiert, ich hatte nur wahnsinnigen Stress in der Uni. Und leider wird der Stress auch nicht abnehmen, schließlich geht es jetzt auf die Prüfungsphase zu. Also bitte Däumchen drücken und das […]

Die liebe Zeit

Für wichtige Dinge sollte man sich möglichst viel Zeit nehmen, denn eins, was sicher ist: Man bekommt sie definitiv nicht geschenkt. Aber immerhin vernachlässige ich im Gegensatz zu anderen nur meinen Blog und nicht Menschen, die mir wichtig sind. Oder gegenüber denen ich behaupte, dass sie mir wichtig seien. Und für all diejenigen, die sich […]

Uni, Uni, Uni.

Heute Morgen ist mir aufgefallen, dass ich seit meinem Handytausch gar keine WordPress App auf meinem iPhone habe. Momentan verbringe ich so viel Zeit mit Zugfahren oder Ähnliches, warum sollte ich die Zeit also nicht effektiv nutzen und einen Blogeintrag schreiben? Der Großteil meiner Zeit geht momentan für die Uni drauf. Neben den normalen Vorlesungen, […]